Widget
10.12.2009 / Allgemein

SV 98 und KSV freuen sich auf das Derby: Vorverkauf gut angelaufen -Organisatorische Hinweise

Vorfreude auf beiden Seiten - so lässt sich die Stimmungslage vor dem Hessenderby des SV Darmstadt 98 gegen den KSV Hessen Kassel am kommenden Samstag (12. Dezember) um 14 Uhr charakterisieren. Dies war heute bei der Pressekonferenz zu diesem brisanten Spiel im Darmstädter Welcome Hotel zu spüren. So unterstrich Jens Rose, Vorstandsvorsitzender des KSV Hessen Kassel, die Besonderheit der Partie zwischen den beiden hessischen Traditionsmannschaften und erwartet 500 mitreisende Fans aus Nordhessen. Zudem zeigte er sich auch von der humoristischen Zuschaueraktion „6000+x“ des SV 98 begeistert und überreichte dem Vize-Präsident der Lilien, Rüdiger Fritsch, symbolisch mit einem Augenzwinkern versehen eine Packung Tempotaschentücher.

Der SV 98 darf indes weiterhin auf einen hohen Zuschauerzuspruch am Samstag hoffen. Bislang wurden insgesamt rund 1500 Tickets im Vorverkauf abgesetzt. Für einzelne Blöcke auf der überdachten Haupttribüne gibt es nur noch wenige Tickets, weshalb sich alle Lilienfans am besten noch im Vorverkauf ihre Eintrittskarten sichern sollten.
Im Umfeld des Hessenderbys sind zudem einige besondere Aktionen vorgesehen. So gibt es kurz vor dem Spiel einen Auftritt des international bekannten Tenors Bo-Chul Chang. In der Halbzeit werden die Drumcorps Marsch Mellows Darmstadt für die musikalische Unterhaltung der Zuschauer sorgen. Darüberhinaus gibt es bereits ab 12.30 Uhr die Möglichkeit, bei einem Torwandschießen attraktive Fanartikel zu gewinnen. Wer nicht treffen und gewinnen sollte, kann sich gerne auch an einem SV98-Schnäppchenstand noch kurz vor dem Weihnachtsfest mit Fanartikeln und Geschenken eindecken.
Zudem weist der SV Darmstadt 98 vor dem Hessenderby auf einige wichtige organisatorische Details hin. So werden aus Sicherheitsgründen an der Kasse Wald Nord nur Fans und Zuschauer aus Kassel ins Stadion gelangen. Ein Durchgang für Heimfans durch den Gästeblock ist nicht möglich. Die Kasse Wald Süd bleibt komplett geschlossen. Darmstädter Zuschauer können bei diesem Spiel ausnahmsweise nur durch die Hauptkassen ins Stadion kommen, aus Richtung Lichtwiese ist ein Zutritt für Heimfans nicht möglich. Weiterhin bittet der Verein die Zuschauer, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, um die Parkplatzsituation zu entzerren.
Die Highlights der heutigen Pressekonferenz im Welcome Hotel vor dem Kasselspiel können ab heute Abend auf Lilien-TV angeschaut werden.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen
„Tragt die Lilie mit Stolz auf der Brust!“
21.04.2024

„Tragt die Lilie mit Stolz auf der Brust!“

Arm in Arm, ganz nah beieinander. Den linken Arm um den linken, den rechten Arm um den rechten Nebenmann geschlungen. Die Köpfe eng zusammengesteckt. So stehen die elf Lilien im Mannschaftskreis, gleich ab 15.30 Uhr werden sie gemeinsam das Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln bestreiten. Da ergreift Tobias Kempe im Kreis das Wort und guckt dabei seinen Teamkollegen tief in die Augen. “Tragt die Lilie mit Stolz auf der Brust!”, sagt er.

Hol dir die Lilien nach Hause!
27.03.2024

Hol dir die Lilien nach Hause!

Freu dich dank der WOW-Geschenkkarten auf den Saisonendspurt des SV Darmstadt 98, die Samstagsspiele der Bundesliga, alle Spiele der 2. Bundesliga, Topspiele der Premier League sowie weitere Sport-, Serien- und Filmhighlights.

Ein Abend, der vereinen soll
08.03.2024

Ein Abend, der vereinen soll

Ein schon länger geplanter Fanabend, der aufgrund der Ereignisse des vergangenen Wochenendes plötzlich an Brisanz gewann. Und dann demonstrierte, welche Kraft der SV 98 entfalten kann, wenn trotz unterschiedlicher Positionen miteinander statt übereinander geredet wird. So könnte der Donnerstagabend in der Haupttribüne zusammengefasst werden, wo in der ENTEGA VIP-Lounge zum Thema „Stadionerlebnis“ der dritte Fanabend des Jahres veranstaltet wurde.

Vereint in die restliche Rückrunde
23.01.2024

Vereint in die restliche Rückrunde

Liebgewonnene Traditionen aufrechterhalten und doch mit einem neuen Anstrich versehen: Am Montagabend (22.1.) lud der SV Darmstadt 98 erstmals in den Räumlichkeiten der Haupttribüne zum jährlichen Neujahrsempfang. Neben vielen Gesprächen, Essen und Getränken sowie einer musikalischen Darbietung gab Cheftrainer Torsten Lieberknecht in einer kurzen Analyse zudem Einblicke in die Taktik der Lilien

Gedenken auf dem Dr. Karl-Heß-Platz
23.11.2023

Gedenken auf dem Dr. Karl-Heß-Platz

Der SV 98 lädt am Totensonntag (26.11.) zum gemeinsamen Gedenken auf dem Dr. Karl-Heß-Platz vor dem Merck-Stadion am Böllenfalltor. Beginn ist um 11 Uhr.

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Vorträge auch ohne Übernachtung
04.10.2023

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Vorträge auch ohne Übernachtung

Am 6. Oktober 2023 wird das Bölle zu einem riesengroßen Open-Air-Schlafzimmer. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Um auf das Thema Obdachlosigkeit in Deutschland und speziell in der Region Darmstadt vor der nahenden kalten Jahreszeit aufmerksam zu machen, bietet der SV 98 eine Stadion-Übernachtung für den guten Zweck an.

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Auch Bürgermeisterin dabei!
26.09.2023

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Auch Bürgermeisterin dabei!

Am 6. Oktober 2023 wird das Bölle zu einem riesengroßen Open-Air-Schlafzimmer. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Um auf das Thema Obdachlosigkeit in Deutschland und speziell in der Region Darmstadt vor der nahenden kalten Jahreszeit aufmerksam zu machen, bietet der SV 98 eine Stadion-Übernachtung für den guten Zweck an. 

Erneuter Teilnehmerrekord bei den Merck-Lilien-Fußballcamps
25.09.2023

Erneuter Teilnehmerrekord bei den Merck-Lilien-Fußballcamps

Mit den Camps bei den Partnervereinen SpVgg Ilvesheim und TSV Mainaschaff konnten die Merck-Lilien-Fußballcamps in den Sommerferien erfolgreich beendet werden. Mit über 1200 Teilnehmern und Teilnehmerinnen wurde ein neuer Teilnehmerrekord für die Sommerferien verbucht.

Für einen guten Zweck: Open-Air-Übernachtung am Bölle
21.09.2023

Für einen guten Zweck: Open-Air-Übernachtung am Bölle

Rund um die Heimspiele des SV 98 wird das Merck-Stadion gerne als “Wohnzimmer“ der Lilien bezeichnet, am 6. Oktober 2023 wird das Bölle nun zu einem riesengroßen Open-Air-Schlafzimmer. Die Aktion hat dabei einen ernsten Hintergrund: Um auf das Thema Obdachlosigkeit in Deutschland und speziell in der Region Darmstadt vor der nahenden kalten Jahreszeit aufmerksam zu machen, bietet der SV 98 eine Stadion-Übernachtung für den guten Zweck an. 

SV 98 trauert um Helmut Schuchmann
20.09.2023

SV 98 trauert um Helmut Schuchmann

Im Alter von 74 Jahren ist Helmut Schuchmann, Torjäger des SV Darmstadt 98 in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, Ende August verstorben.

Einladung zur FuFa-Abteilungsversammlung
19.09.2023

Einladung zur FuFa-Abteilungsversammlung

Die Fan- und Förderabteilung des SV Darmstadt 98 lädt alle FuFa-Mitglieder (egal, ob passives Vereinsmitglied für 98 Euro oder Fördermitglied für 60 Euro) und weitere interessierte Vereinsmitglieder herzlich zur diesjährigen ordentlichen Abteilungsversammlung ein. Auf dieser stehen u.a. Wahlen zur Abteilungsleitung an. Außerdem möchte die FuFa über die Aktivitäten des vergangenen Jahres, aber auch über Planungen und künftige Aktionen informieren. Die Abteilungsversammlung wird erstmals in den Räumlichkeiten der neuen Haupttribüne stattfinden.

Ausstellung in Ober-Ramstadt zum 125-jährigen Jubiläum
19.09.2023

Ausstellung in Ober-Ramstadt zum 125-jährigen Jubiläum

Anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums wurde am Wochenende in Ober-Ramstadt eine ganz besondere Ausstellung eröffnet, die sich mit der bewegten Historie des SV Darmstadt 98 beschäftigt. Der Auftakt in der Ober-Ramstädter Stadthalle wurde unter anderem mit Redebeiträgen vom Ober-Ramstädter Bürgermeister Tobias Silbereis, Dr. Matthias Rode vom Ober-Ramstädter Heimatmuseum, Vize-Präsident Volker Harr sowie Prof. Dr. Thomas Spengler vom vereinshistorischen Referat begangen.