Widget
07.07.2023 / Business,Profis,Verein

Mit HAIX als Hauptpartner: Das neue Heimtrikot der Lilien!

Traditionell in blau. Und natürlich in weiß. Und mit neuem Partner auf der Brust. So werden die Lilien in der Bundesliga-Saison 2023/24 auflaufen. HAIX, der Spezialist für Funktionsschuhe und -bekleidung aus Bayern, steigt bei den Lilien zunächst für eine Saison als Haupt- und Trikotpartner ein und wird damit auch das neue Jersey der Südhessen zieren. Das im klassischen Design gehaltene Jersey mitsamt des überregionalen Hauptpartners feiert seine Premiere am Samstagnachmittag (8.7./15.30 Uhr), wenn der SV 98 das erste Testspiel der diesjährigen Sommervorbereitung in Bad König bestreitet.

Das ist das neue Heimtrikot des SV Darmstadt 98 für die Bundesliga-Saison 2023/24.
Foto: SV 98

Martin Kowalewski, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb beim SV 98: „Wir bedanken uns für das Vertrauen von HAIX, dass sie unseren Verein als ersten Klub für ein größeres Sportsponsoring auserkoren haben. Für uns ist das Engagement ein Zeichen dafür, dass die Lilien auch überregional Wurzeln schlagen und für Aufmerksamkeit sorgen. Es ist uns gelungen, in einer wirtschaftlich herausfordernden Zeit einen starken und global agierenden Partner zu finden, der zudem die gleichen Werte teilt: Teamgeist, ein familiäres Miteinander und Nahbarkeit.“

Volker Harr, Vize-Präsident beim SV 98: „Wir freuen uns auf das Engagement von einem international tätigen Partner wie HAIX und sind der Überzeugung, dass bei einer aus Marketingsicht erfolgreichen Spielzeit auch einer längerfristigen Partnerschaft nichts im Wege stehen wird. Das Trikot selbst überzeugt durch Traditionsbewusstsein und dürfte daher für alle, die stolz auf unsere 125-jährige Vereinshistorie sind, ein echtes Muss sein.“

Michael Haimerl, Gesellschafter und Geschäftsführer von HAIX: „Die Lilien und HAIX haben trotz 50 Jahren Altersunterschied und vier Stunden Fahrtzeit dazwischen etwas ganz Wesentliches gemein-sam: Aus Tradition anders sein zu wollen. Bei uns beiden steht die Familie, die Menschlichkeit über allem. HAIX setzt genauso konsequent wie der SV 98 auf wirtschaftliche Stabilität und Topleistun-gen, um sich langfristig und dauerhaft in der Spitzengruppe zu etablieren – zwei entscheidende Erfolgsfaktoren im Profifußball wie in der Schuh- und Bekleidungsindustrie. Wir sind jedenfalls mächtig stolz, Partner einer so nahbaren wie weltoffenen Vereinsfamilie sein zu dürfen.“

Foto: SV 98
Foto: SV 98
Foto: SV 98
Foto: SV 98
Foto: SV 98

In Zusammenarbeit mit dem schwedischen Ausrüster CRAFT ist ein Heimtrikot entstanden, das sich auf ein traditionelles und zugleich schickes Design besinnt. Besonders stilprägend ist der große Blauanteil des Jerseys, welches durch weiße Akzente veredelt wird.

Auf der Vorderseite des Trikots strahlt selbstverständlich das Stick-Patch des Darmstädter Vereinssymbols: Die Lilie. Zudem sorgt der blau-weiße V-Ausschnitt für ein weiteres optisches Highlight. Auffällig sind insbesondere die dünnen sowie breiten weißen Streifen auf beiden Seiten des Trikots – ein an die traditionsreichen Lilien-Trikots aus der Aufstiegssaison 1977/78 angelehntes Design.

Die Beflockung auf der Rückseite der neuen Arbeitskluft der Lilien kommt in weißer Farbe daher und verleiht dem Shirt aufgrund der typografischen Aufmachung ein markantes Erscheinungsbild: Erneut setzt der SV 98 hier auf die vereinseigene Hausschrift, die Spielernamen und Rückennummern ziert. Abgerundet wird das Heimtrikot auf der Rückseite durch eine im Kragen aufgedruckte blaue Lilie sowie von weißen Rändern an beiden Ärmeln.

Das neue Heimtrikot!

Holt Ihr es Euch?

Das neue Heimtrikot ist zunächst ausschließlich im Online-Shop des SV Darmstadt 98 erhältlich. Ab sofort kann das blau-weiße Jersey online zum Preis von 74,98 Euro für Erwachsene erworben werden. Ein Verkauf der neuen Trikots in den Lilien-Fanshops am Böllenfalltor, in der Darmstädter Innenstadt sowie im Einkaufszent-rum LOOP5 wird in Kürze möglich sein.

Über HAIX

Der neue Hauptpartner der Lilien, HAIX mit Sitz im bayerischen Mainburg, ist ein Spezialist für Funktionsschuhe und -bekleidung mit weltweitem Ruf. Überall dort, wo Menschen hochleistungsfähige Produkte benötigen, die sie in herausfordernden Situationen nicht im Stich lassen, ist HAIX die erste Wahl – Helden tragen HAIX.

HAIX produziert seine hochwertigen Produkte ausschließlich in Europa. Dafür betreibt das Unternehmen Produktionsstätten in Deutschland, Kroatien und Serbien. „Made in Europe“ ist für HAIX nicht nur ein Qualitätsversprechen, sondern auch ein Bekenntnis zu mehr Nachhaltigkeit und fairen Arbeitsbedingungen.

HAIX beschäftigt weltweit mehr als 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2022 produzierte das Unternehmen rund 1,67 Millionen Paar Schuhe und erzielte einen Umsatz von rund 200 Millionen Euro. Weitere Informationen zu HAIX unter www.haix.de und www.haix.com.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen
Sommerfahrplan 2024 steht fest
24.05.2024

Sommerfahrplan 2024 steht fest

Der SV 98 hat den Rahmen für seine Vorbereitung auf die kommende Zweitliga-Saison 2024/25 festgelegt. Die Lilien-Profis finden sich ab dem 20. Juni zu medizinischen Testungen und Leistungsdiagnostiken wieder im Merck-Stadion am Böllenfalltor ein. Das erste Training auf dem Platz findet dann am 22. Juni statt. In dieser Meldung bekommt Ihr alle Infos zum Sommerfahrplan 2024.

„Wichtig, dass wir aus der Vergangenheit lernen“
24.05.2024

„Wichtig, dass wir aus der Vergangenheit lernen“

Seit dem 18. Mai ist die Bundesligasaison offiziell beendet, bereits am 28. April stand der Abstieg des SV 98 endgültig fest. Es war eine Spielzeit, die in vielen Bereichen aufgearbeitet und diskutiert werden musste. Wir haben mit Rüdiger Fritsch über viele Themen gesprochen, die ihren Anteil an einer Saison hatten, die sich alle Lilien anders vorgestellt hätten.

Sam Donovan: Vereinsliebe ist sprachenübergreifend
23.05.2024

Sam Donovan: Vereinsliebe ist sprachenübergreifend

„Ich mochte immer die Underdog-Rolle, für mich war es interessant einen kleinen Verein so gut arbeiten zu sehen. Im Fall von Darmstadt 98 hat mich das echt im Herzen berührt“, erzählt der Sam Donovan in der neusten Ausgabe „Lilien-Köpfe“. Sam ist Engländer und wohnt in Newcastle. Dort ist er Lehrer, arbeitet zudem ehrenamtlich für die Lilien. Unter anderem betreut Sam die englische Webseite sowie den englisch-sprachigen Twitter-Account (heute X) des SV 98.

U19-Nationalmannschaft: Torsiello trifft bei Debüt
23.05.2024

U19-Nationalmannschaft: Torsiello trifft bei Debüt

Debüt für die U19-Nationalmannschaft! Fabio Torsiello durfte am Mittwochnachmittag (22.5.) nicht nur sein erstes Spiel für die deutsche U19-Auswahl machen, sondern trug sich auch direkt in die Torschützenliste ein. Alle Infos erhaltet Ihr in dieser Meldung.

Happy Birthday SVD! | Wunder von Bielefeld
22.05.2024

Happy Birthday SVD! | Wunder von Bielefeld

Kopfballduell Aytac Sulu. Der Ball springt Elton da Costa vor die Füße. Der Brasilianer schließt mit seinem starken linken Fuß ab. Der Rest ist Geschichte: Vor zehn Jahren stieg der SVD in der Relegation bei Arminia Bielefeld in die 2. Bundesliga auf. Wir blicken auf das Spiel auf der Alm sowie die Saison 2013/14 in der Dokumentation „Wunder von Bielefeld“ auf unserem YouTube zurück. Zudem dürfen wir unserem SVD alles Gute zum Geburtstag wünschen, die Lilien feiern am Mittwoch (22.5.) ihren 126-Vereinsgeburtstag. Etwas zu feiern hat auch die U19 des SV 98, das Team von Trainer Daniel Petrowsky hat sich zwei Spieltage vor Ende der Saison die Meisterschaft in der Hessenliga gesichert. All das und vieles mehr erfahrt Ihr in unserer wöchentlichen Rubrik „Lilien querbeet“.

Suzuki S-Cross im Lilien-Design verlost
22.05.2024

Suzuki S-Cross im Lilien-Design verlost

Die Lilie auf der Motorhaube. Das Gründungsdatum des SV Darmstadt 1898 an den Seiten. Und das „WirLilien“-Logo auf der Rückseite. Im blauen, waschechten SVD-Design erstrahlt der Suzuki S-Cross. Dieser wurde in einem gemeinsamen Gewinnspiel von Suzuki Deutschland zusammen mit dem SV 98 u.a. in einer Instagram-Story der Lilien verlost. Am letzten Heimspieltag der Darmstädter gegen die TSG Hoffenheim (12.5.) erfolgte die Schlüsselübergabe.

„Konnte nicht mehr aufhören zu lächeln“
21.05.2024

„Konnte nicht mehr aufhören zu lächeln“

Während für die meisten Spieler bereits die Sommerpause läuft, steht für Fabio Torsiello noch ein weiteres Spiel auf dem Programm. Der Offensivspieler wurde für die U19-Nationalmannschaft und ein Testspiel gegen Dänemark berufen. Wir haben mit Fabio über die Nominierung, seine Bundesliga-Erlebnisse und viele weitere Themen gesprochen.

U19: Torsiello für deutsche Junioren-Nationalmannschaft nominiert
21.05.2024

U19: Torsiello für deutsche Junioren-Nationalmannschaft nominiert

Mit der Nationalmannschaft auf Reisen! Fabio Torsiello wurde für die deutsche U19-Auswahl nominiert. Der Angreifer des SV Darmstadt 98 nimmt damit nach Saisonende an einem DFB-Lehrgang samt Länderspiel gegen Dänemark teil. Alle Infos erhaltet Ihr in dieser Meldung.

Was macht eigentlich…?
19.05.2024

Was macht eigentlich…?

Der eine verkauft Photovoltaik-Anlagen, der andere ist Spieler in der neugegründeten Baller League. Wieder andere haben eine eigene Firma, beraten in Steuerangelegenheiten und Vorsorgethemen. Die Wege der Aufstiegshelden von 2014 sehen ganz unterschiedlich aus, doch das Wunder von Bielefeld eint sie alle. Wir haben in den letzten Wochen mit den Protagonisten gesprochen, die im Relegationsrückspiel am 19. Mai 2014 zum Einsatz kamen. Wir wollten wissen, wie sie auf das Erreichte zurückblicken, aber gleichzeitig auch wie ihr Werdegang aussah und was sie heute machen. Anekdoten von kaputten Windschutzscheiben und verschlafenen Tankstellen-Stopps inklusive.

„Unglaublich, dass hier heute 6000 Lilienfans waren“
18.05.2024

„Unglaublich, dass hier heute 6000 Lilienfans waren“

34 von 34 Spieltagen. Die Lilien verabschieden sich mit einer 0:4-Niederlage bei Borussia Dortmund aus der 1. Fußball-Bundesliga. Wie ordnen die beiden Cheftrainer die Partie ein? Was sagen die Darmstädter Protagonisten? Wir haben Euch alle Stimmen zum Spiel zusammengefasst.

Nichts Zählbares zum Abschluss
18.05.2024

Nichts Zählbares zum Abschluss

Mit einer Niederlage endet die Bundesliga-Reise der Lilien: Bei Borussia Dortmund unterliegt der SV 98 mit 0:4 (0:2).

Fünf Wechsel in der Startelf
18.05.2024

Fünf Wechsel in der Startelf

Torsten Lieberknecht verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum vergangenen Heimspiel gegen Hoffenheim auf fünf Positionen. In der letzten Partie der Saison rücken Marcel Schuhen, Matthias Bader, Christoph Zimmermann, Tobias Kempe und Klaus Gjasula für Alexander Brunst, Jannik Müller, Julian Justvan, Fabian Nürnberger und Mathias Honsak in die Anfangsformation.