Widget
01.12.2023 / Junglilien

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Auch am kommenden Wochenende sind die Nachwuchsteams der Junglilien zahlreich in Aktion. Zum Jahresabschluss reist die U19 am Sonntag (3.12.) zum 1. FC Erlensee, wo ab 11 Uhr der Ball rollt. Die U17 empfängt wenig später um 13 Uhr Kickers Offenbach im Topspiel am Merck-Nachwuchsleistungszentrum.

Die Nummer 9 der U17 im Derby gegen die SGE
Foto: SV 98

Das Spiel der U14, welches am Samstag (2.12.) in Kassel gewesen wäre, wurde witterungsbedingt kurzfristig abgesagt. Die U15 befindet sich nach dem verdienten 3:2-Derbysieg über Eintracht Frankfurt am letzten Samstag (25.11.) – was den Ligabetrieb angeht – zwar bereits in der Winterpause, jedoch steht am Samstag zuhause noch ein Testspiel an. Der Gegner des um 16.30 Uhr angepfiffenen Spiels heißt SC Meso-Nassau Wiesbaden U17.

Bei anderen Teams der Junglilien ist die Hallensaison bereits in vollem Gange. Die U10 ist erst am Samstag in Ditzingen aktiv, wo es gegen Gegner wie den VfB Stuttgart, die TSG Hoffenheim oder den Karlsruher SC geht. Am Sonntag geht es dann zum „Budenzauber“ von Makkabi Frankfurt. Mögliche Gegner heißen hier Eintracht Frankfurt und Mainz 05. Die U11 ist bereits am Samstag beim „Budenzauber“-Hallenturnier in Frankfurt vertreten. Hier kommt es unter anderem zu Gruppenbegegnungen mit Kickers Offenbach und der SV Elversberg. Weitere Gegner im Turnierverlauf könnten der SC Paderborn oder Eintracht Frankfurt sein. Das nächste Turnier der U11 findet am Tag darauf in Siershahn statt, wenn die Junglilien beim Sparda-Cup antreten. Die Gegner in der Gruppe lauten 1. FC Kaiserslautern, Schott Mainz, die TSG Wieseck und EGC Wirges.

Die U13 ist am Sonntag gleich doppelt aktiv, beim Reis Robotics Junior-Cup in Elsenfeld und ebenfalls beim Sparda-Cup in Siershahn. In Elsenfeld besteht das Teilnehmerfeld unter anderem aus Bayern München, Mainz 05, Leipzig und der TSG Hoffenheim, während man in Siershahn dann potenzielle Gegner wie Borussia Mönchengladbach, Tennis Borussia Berlin, Eintracht Frankfurt oder den SV Sandhausen erwartet.

Auch am Merck-Nachwuchsleistungszentrum finden am Sonntag noch Spiele statt, wenn die U12 und die U16 in der Liga antreten. Die U12 empfängt in der Gruppenliga die U13 von RW Darmstadt. Spielbeginn ist um 10.45 Uhr. Bei der U16 kommt es um 15 Uhr zum Verbandsliga-Duell mit dem FSV Frankfurt. Aktuell auf Rang eins liegend will die Mannschaft von Kiriakos Topousidis dort weitermachen, wo sie am letzten Spieltag beim 4:0-Erfolg über Kickers Offenbach aufgehört hat.

U19-Junioren: 1.FC Erlensee - SV Darmstadt 98

Mit einem 3:0-Erfolg gegen den 1. FC-TSG Königstein konnte die U19 am letzten Spieltag den Platz an der Tabellenspitze festigen. Nun gilt es für die Junglilien alles daran zu setzen auch dort zu überwintern, weshalb die Mannschaft von Daniel Petrowsky am Sonntag (03.) beim 1.FC Erlensee auf Sieg spielen wird. Der Achtplatzierte der Hessenliga aus Erlensee wird aber mit Sicherheit etwas dagegen haben und den Junglilien einen harten Kampf liefern. Anpfiff in Erlensee ist um 11 Uhr.

U17-Junioren: SV Darmstadt 98 – Kickers Offenbach

In der U17- Hessenliga kommt es am Sonntag um 13 Uhr zum Topspiel am Merck-Nachwuchsleistungszentrum, wo die U17 als Tabellenführer den drittplatzierten aus Offenbach empfängt. Die Kickers haben nur drei Punkte weniger auf dem Konto, was die Partie zu einem klassischen „6-Punkte-Spiel“ macht. Die U17 ist jedoch, als immer noch einzige ungeschlagene Mannschaft der Liga, gut in Form, was der Auswärtssieg bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz am letzten Wochenende unterstreicht. Alle Zuschauer können sich auf eine spannende und attraktive Partie freuen.

Ausblick auf die kommenden Spiele

Samstag 02.12.2023 U14 13 Uhr Hessen Kassel – SV 98 Hessenliga
Samstag 02.12.2023 U15 16.30 Uhr SV 98 – SC Meso-Nassau Wiesbaden U17 Testspiel
Sonntag 03.12.2023 U12 10.45 Uhr SV 98 – RW Darmstadt U13 Gruppenliga
Sonntag 03.12.2023 U19 11 Uhr 1. FC Erlensee – SV 98 Hessenliga
Sonntag 03.12.2023 U17 13 Uhr SV 98 – Kickers Offebach Hessenliga
Sonntag 03.12.2023 U16 15 Uhr SV 98 – FSV Frankfurt Verbandsliga

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen
Einblicke in die NLZ-Arbeit: Gelungene Fortbildung am Bölle
20.02.2024

Einblicke in die NLZ-Arbeit: Gelungene Fortbildung am Bölle

Rund 48 Stunden nach dem Heimspiel der Profis gegen den VfB Stuttgart erwachte die Haupttribüne wieder zum Leben. In der ENTEGA VIP-Lounge wurde am Montagabend (19.2.) über Trainingsanalysen und Taktikbesprechungen gefachsimpelt. 115 Trainerinnen und Trainer aus dem Kinder- und Jugendfußball bis zur U15 fanden sich am Bölle zu einer Fortbildung ein. Das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) gab Einblicke in die Arbeit bei den Junglilien.

SV 98 plant Einführung eines Top-Talente-Teams
15.02.2024

SV 98 plant Einführung eines Top-Talente-Teams

Umfassende Reform im Nachwuchsbereich: Mit Beginn der Spielzeit 2024/25 plant der SV Darmstadt 98, mit einer eigenen Mannschaft in der Hessenliga anzutreten. Eine entsprechende Erlaubnis wurde beim Hessischen Fußball-Verband (HFV) beantragt. Der SV 98 ist zuversichtlich, dass diesem Antrag analog zu jenem von Eintracht Frankfurt vor zwei Jahren zugestimmt wird.

Software AG-Lilien-Fördertraining: Neue Termine ab Anfang Februar
30.01.2024

Software AG-Lilien-Fördertraining: Neue Termine ab Anfang Februar

Auch im Jahr 2024 rollt am Merck-Nachwuchsleistungszentrum wieder der Ball und das Software AG-Lilien-Fördertraining des SV Darmstadt 98 für Feldspieler und Torhüter startet in die nächste Runde. Hier erhaltet Ihr alle Informationen.

Spielend lernen: Einblicke in die Trainingsarbeit der Junglilien
30.01.2024

Spielend lernen: Einblicke in die Trainingsarbeit der Junglilien

Als basisnaher, zeitgemäßer Verein setzt sich der SV Darmstadt 98 dafür ein, dass der Sport und vor allem auch der Fußballsport als fester Bestandteil unserer Gesellschaft seiner Vorbildfunktion in allen Bereichen gerecht wird. Unser Nachwuchsleistungszentrum ist Anlaufstelle für die besten Jugendspieler unserer Stadt und unserer Region. Wir begleiten sie auf ihrem Weg zum Profifußball und darüber hinaus in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Wir verstehen uns als Partner der Vereine der Region. Gemeinsam mit ihnen bilden wir die Basis für die Jugend- und Nachwuchsarbeit im Fußball.

Merck-Lilien-Fußballcamps 2024 ab sofort buchbar
27.12.2023

Merck-Lilien-Fußballcamps 2024 ab sofort buchbar

Nach dem abgeschlossenen Campjahr 2023 mit insgesamt mehr als 2000 Teilnehmern sind ab sofort die neuen Termine des Jahres 2024 buchbar. Bei Buchungen bis zum 31.12.23 erhaltet Ihr zudem einen Frühbucherrabatt.

„Stolz, dass bei vielen Spielern eine tolle Entwicklung stattgefunden hat“
22.12.2023

„Stolz, dass bei vielen Spielern eine tolle Entwicklung stattgefunden hat“

Für die Junglilien wurde die wohlverdiente Winterpause eingeläutet – Zeit, ein erstes Zwischenfazit zu ziehen. Wie sieht die sportliche Entwicklung der einzelnen Jugendmannschaften des SV Darmstadt 98 aus? Welche Rückmeldungen kamen von den NLZ-Trainern? Und welche besonderen Highlights hielt die Hinrunde für die Junglilien parat? Im gemeinsamen Gespräch mit dem Sportlichen Leiter des Nachwuchsleistungszentrum, Björn Müller, werfen wir einen Blick auf die vergangene Hinrunde.

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien
07.12.2023

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Am kommenden Wochenende steht für die Teams der Junglilien vor allem viel Hallen-Action auf dem Plan. Für die U17 gilt es dagegen weiterhin in der Hessenliga. Am Sonntag trifft man um 13 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum auf den FSV Frankfurt

NLZ Trainer-Workshop zum Thema Leadership
04.12.2023

NLZ Trainer-Workshop zum Thema Leadership

Wie hat man sich einen idealen Trainer vorzustellen? Gibt es überhaupt den idealen Trainertypen? Und wenn ja, was muss er können? Welche Stärken und welche Persönlichkeit muss er mitbringen? Fragen, denen sich der komplette Trainerstab sowie die sportlich Verantwortlichen des Nachwuchsleistungszentrums des SV Darmstadt 98 vergangene Woche Mittwoch (29.11) stellten. In einem Workshop ging es konkret um „Leadership-Qualitäten für eine erfolgreiche Teamführung“.

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien
23.11.2023

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Für die Nachwuchsteams des SV Darmstadt 98 steht wieder ein abwechslungsreiches Wochenende vor der Tür. Die U19 tritt am Samstag (25.11.) um 16 Uhr in der Hessenliga beim 1. FC-TSG Königstein an, nachdem die U17 bereits um 13 Uhr bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz aufläuft. In der Regionalliga Süd hat die U15 mit dem Gegner Eintracht Frankfurt ein Hessenderby vor der Brust. Gespielt wird am Samstag um 15 Uhr bei der Eintracht.

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien
17.11.2023

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Auch an diesem Wochenende sind die Teams der Junglilien bei interessanten Partien in Aktion. Die U19 ist am kommenden Wochenende in der Liga spielfrei, spielt aber dafür am kommenden Mittwoch (22.11.) um 19.45 Uhr im Hessenpokal zuhause gegen den FSV Frankfurt. Für die U17 steht der Hessenpokal bereits an diesem Wochenende an. Die Mannschaft von Patrick Kurt tritt am Sonntag (19.11.) um 17 Uhr beim Gruppenligisten FV Bad Vilbel an. Die U15 reist am Samstag (18.11.) um 15 Uhr zum Tabellenführer der Regionalliga Süd, dem VfB Stuttgart. 

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien
10.11.2023

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Das nächste spannende Pflichtspielwochenende für die Junglilien steht an. Die U19 empfängt am Sonntag (12.11.) um 11 Uhr Kickers Offenbach zum Derby in der Hessenliga, während die U17 im Anschluss um 13 Uhr auf SF/BG Marburg trifft. Die U15 hat an diesem Wochenende die Stuttgarter Kickers vor der Brust. Anstoß ist am Samstag (11 Uhr) um 13 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum.

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien
03.11.2023

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Auch an diesem Wochenende stehen wieder einige interessante Begegnungen für die Junglilien auf dem Programm. Die U19 spielt am Sonntag (5.11.) um 13 Uhr auswärts gegen Rot-Weiß Frankfurt. Die U17 und die U15 haben am Wochenende kein Pflichtspiel.