Widget
07.12.2023 / Junglilien

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Am kommenden Wochenende steht für die Teams der Junglilien vor allem viel Hallen-Action auf dem Plan. Für die U17 gilt es dagegen weiterhin in der Hessenliga. Am Sonntag trifft man um 13 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum auf den FSV Frankfurt

Die U19 des SVD nach der Begrüßung gegen Biebrich
Foto: SV 98

Der Samstag beginnt mit einem Verbandsliga-Spiel der U16 bei der U17 der SG Kelkheim. Die Kelkheimer stellen mit 45 Gegentoren die schwächste Defensive der Liga, was den Junglilien einige Chancen bereiten sollte drei Punkte einzufahren. Damit würde man den direkten Verfolger Wehen Wiesbaden weiterhin auf mindestens fünf Punkte Abstand halten. Angestoßen wird das Spiel um 12 Uhr. Die U14 trifft wenig später um 15 Uhr zuhause auf die U15 des FC Gießen. Nur vier Punkte weniger als die Gießener auf dem Konto, bietet sich für das Team von Thomas Lutz die Chance einem direkten Konkurrenten im Tabellenmittelfeld wichtige Punkte abzunehmen.

Das Hallenturnier-Wochenende startet am Samstag mit der Teilnahme der U13 am Makkabi-Budenzauber in Frankfurt. Die Vorrundengruppe der Junglilien bietet attraktive Partien gegen den VfB Stuttgart, Mainz 05, den FSV Frankfurt, Rot-Weiß Erfurt und den Gastgeber Makkabi Frankfurt. Mögliche weitere Gegner sind dann bekannte Größen wie Eintracht Frankfurt, die TSG Hoffenheim und der 1. FC Kaiserslautern. Am Tag darauf folgt dann noch ein Leistungsvergleich der U13 mit dem Hamburger SV, Borussia Mönchengladbach und Fortuna Köln. Die U12 tritt am zweitägigen Internationalen Hallenturnier in Ebersberg bei München an. In der Gruppe wartet mit dem FC Bayern direkt ein hochkarätiger Gegner. Sollte man weiterkommen, könnten noch Partien gegen Austria Wien, 1860 München, RB Leipzig oder den 1. FC Nürnberg folgen. Die U11 vertritt an diesem Wochenende die Junglilien bei den Unna Indoor Masters. Hier wartet ein spannender Mix aus Bundesligisten wie Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, VfL Wolfsburg oder dem 1. FC Köln, sowie interessante internationale Gegner wie der FC Utrecht oder Luton Town FC. Auch für die U15 von Trainer Eric Ledwina steht am Sonntag das erste Hallenturnier an. Beim Weihnachtscup der Viktoria Georgsmarienhütte trifft man in der Gruppe unter anderem auf den VfL Bochum. Mögliche Gegner im Turnierverlauf lauten Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, Werder Bremen, Hamburger SV oder Hertha BSC Berlin.

U17-Junioren: SV Darmstadt 98 – FSV Frankfurt

Im Topspiel gegen Kickers Offenbach konnte sich die Mannschaft von Patrick Kurt am letzten Sonntag souverän mit 3:0 durchsetzen und so den ersten Tabellenplatz sichern. In den letzten zwei Pflichtspiele in diesem Kalenderjahr werden die Junglilien weiterhin alles dafür geben als Spitzenreiter zu überwintern, um so die optimale Ausgangslage nach der Winterpause zu haben. Dafür muss am Sonntag (10.) jedoch die brandgefährliche Offensive des FSV Frankfurter gestoppt werden, die mit 43 Treffern in 13 Partien gleichauf mit den Junglilien als gefährlichste Offensive der Hessenliga liegt. Durchaus anfällig ist der Gegner aber in der Defensive, was die 0:6-Niederlage am letzten Spieltag gegen Wehen Wiesbaden beweist. Angepfiffen wird die mit Spannung erwartete Begegnung um 13 Uhr am heimischen Merck-Nachwuchsleistungszentrum.

Ausblick auf die kommenden Spiele

Samstag 09.12.2023 U16 12 Uhr SG Kelkheim U17 – SV 98 Verbandsliga
Samstag 09.12.2023 U14 16.30 Uhr SV 98 – FC Gießen U15 Hessenliga
Sonntag 10.12.2023 U17 13 Uhr SV 98 – FSV Frankfurt Hessenliga

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen
Sparkassen-Lilien-Talenttage in Groß-Gerau und Reichelsheim
10.04.2024

Sparkassen-Lilien-Talenttage in Groß-Gerau und Reichelsheim

Im April diesen Jahres lädt der SV Darmstadt 98 die Talente der Region wieder zu den Sparkassen-Lilien-Talenttagen ein. Seit mehr als zehn Jahren finden die Talenttage der Junglilien auf dem Gelände des Merck-Nachwuchsleistungszentrums oder bei den verschiedenen Kooperationspartnern in der Region statt – und viele Spieler haben bereits hierüber den Sprung in die Nachwuchsteams des SV 98 geschafft. Die nächsten Talenttage werden bei den NLZ-Kooperationspartnern VfR Groß-Gerau und KSV Reichelsheim stattfinden.

Einblicke in die NLZ-Arbeit: Gelungene Fortbildung am Bölle
20.02.2024

Einblicke in die NLZ-Arbeit: Gelungene Fortbildung am Bölle

Rund 48 Stunden nach dem Heimspiel der Profis gegen den VfB Stuttgart erwachte die Haupttribüne wieder zum Leben. In der ENTEGA VIP-Lounge wurde am Montagabend (19.2.) über Trainingsanalysen und Taktikbesprechungen gefachsimpelt. 115 Trainerinnen und Trainer aus dem Kinder- und Jugendfußball bis zur U15 fanden sich am Bölle zu einer Fortbildung ein. Das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) gab Einblicke in die Arbeit bei den Junglilien.

SV 98 plant Einführung eines Top-Talente-Teams
15.02.2024

SV 98 plant Einführung eines Top-Talente-Teams

Umfassende Reform im Nachwuchsbereich: Mit Beginn der Spielzeit 2024/25 plant der SV Darmstadt 98, mit einer eigenen Mannschaft in der Hessenliga anzutreten. Eine entsprechende Erlaubnis wurde beim Hessischen Fußball-Verband (HFV) beantragt. Der SV 98 ist zuversichtlich, dass diesem Antrag analog zu jenem von Eintracht Frankfurt vor zwei Jahren zugestimmt wird.

Software AG-Lilien-Fördertraining: Neue Termine ab Anfang Februar
30.01.2024

Software AG-Lilien-Fördertraining: Neue Termine ab Anfang Februar

Auch im Jahr 2024 rollt am Merck-Nachwuchsleistungszentrum wieder der Ball und das Software AG-Lilien-Fördertraining des SV Darmstadt 98 für Feldspieler und Torhüter startet in die nächste Runde. Hier erhaltet Ihr alle Informationen.

Spielend lernen: Einblicke in die Trainingsarbeit der Junglilien
30.01.2024

Spielend lernen: Einblicke in die Trainingsarbeit der Junglilien

Als basisnaher, zeitgemäßer Verein setzt sich der SV Darmstadt 98 dafür ein, dass der Sport und vor allem auch der Fußballsport als fester Bestandteil unserer Gesellschaft seiner Vorbildfunktion in allen Bereichen gerecht wird. Unser Nachwuchsleistungszentrum ist Anlaufstelle für die besten Jugendspieler unserer Stadt und unserer Region. Wir begleiten sie auf ihrem Weg zum Profifußball und darüber hinaus in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Wir verstehen uns als Partner der Vereine der Region. Gemeinsam mit ihnen bilden wir die Basis für die Jugend- und Nachwuchsarbeit im Fußball.

Merck-Lilien-Fußballcamps 2024 ab sofort buchbar
27.12.2023

Merck-Lilien-Fußballcamps 2024 ab sofort buchbar

Nach dem abgeschlossenen Campjahr 2023 mit insgesamt mehr als 2000 Teilnehmern sind ab sofort die neuen Termine des Jahres 2024 buchbar. Bei Buchungen bis zum 31.12.23 erhaltet Ihr zudem einen Frühbucherrabatt.

„Stolz, dass bei vielen Spielern eine tolle Entwicklung stattgefunden hat“
22.12.2023

„Stolz, dass bei vielen Spielern eine tolle Entwicklung stattgefunden hat“

Für die Junglilien wurde die wohlverdiente Winterpause eingeläutet – Zeit, ein erstes Zwischenfazit zu ziehen. Wie sieht die sportliche Entwicklung der einzelnen Jugendmannschaften des SV Darmstadt 98 aus? Welche Rückmeldungen kamen von den NLZ-Trainern? Und welche besonderen Highlights hielt die Hinrunde für die Junglilien parat? Im gemeinsamen Gespräch mit dem Sportlichen Leiter des Nachwuchsleistungszentrum, Björn Müller, werfen wir einen Blick auf die vergangene Hinrunde.

NLZ Trainer-Workshop zum Thema Leadership
04.12.2023

NLZ Trainer-Workshop zum Thema Leadership

Wie hat man sich einen idealen Trainer vorzustellen? Gibt es überhaupt den idealen Trainertypen? Und wenn ja, was muss er können? Welche Stärken und welche Persönlichkeit muss er mitbringen? Fragen, denen sich der komplette Trainerstab sowie die sportlich Verantwortlichen des Nachwuchsleistungszentrums des SV Darmstadt 98 vergangene Woche Mittwoch (29.11) stellten. In einem Workshop ging es konkret um „Leadership-Qualitäten für eine erfolgreiche Teamführung“.

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien
01.12.2023

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Auch am kommenden Wochenende sind die Nachwuchsteams der Junglilien zahlreich in Aktion. Zum Jahresabschluss reist die U19 am Sonntag (3.12.) zum 1. FC Erlensee, wo ab 11 Uhr der Ball rollt. Die U17 empfängt wenig später um 13 Uhr Kickers Offenbach im Topspiel am Merck-Nachwuchsleistungszentrum.

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien
23.11.2023

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Für die Nachwuchsteams des SV Darmstadt 98 steht wieder ein abwechslungsreiches Wochenende vor der Tür. Die U19 tritt am Samstag (25.11.) um 16 Uhr in der Hessenliga beim 1. FC-TSG Königstein an, nachdem die U17 bereits um 13 Uhr bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz aufläuft. In der Regionalliga Süd hat die U15 mit dem Gegner Eintracht Frankfurt ein Hessenderby vor der Brust. Gespielt wird am Samstag um 15 Uhr bei der Eintracht.

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien
17.11.2023

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Auch an diesem Wochenende sind die Teams der Junglilien bei interessanten Partien in Aktion. Die U19 ist am kommenden Wochenende in der Liga spielfrei, spielt aber dafür am kommenden Mittwoch (22.11.) um 19.45 Uhr im Hessenpokal zuhause gegen den FSV Frankfurt. Für die U17 steht der Hessenpokal bereits an diesem Wochenende an. Die Mannschaft von Patrick Kurt tritt am Sonntag (19.11.) um 17 Uhr beim Gruppenligisten FV Bad Vilbel an. Die U15 reist am Samstag (18.11.) um 15 Uhr zum Tabellenführer der Regionalliga Süd, dem VfB Stuttgart. 

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien
10.11.2023

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Das nächste spannende Pflichtspielwochenende für die Junglilien steht an. Die U19 empfängt am Sonntag (12.11.) um 11 Uhr Kickers Offenbach zum Derby in der Hessenliga, während die U17 im Anschluss um 13 Uhr auf SF/BG Marburg trifft. Die U15 hat an diesem Wochenende die Stuttgarter Kickers vor der Brust. Anstoß ist am Samstag (11 Uhr) um 13 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum.