Widget
09.03.2024 / Profis

Matchday kompakt: Alle Infos zum Leipzig-Spiel

Wie ist besonders am Spielort der Leipziger? Was sagen beide Trainer zur anstehenden Aufgabe? Und wie wird das Wetter am Spieltag? In letzter Vorbereitung auf das Auswärtsspiel in Leipzig (9.3./15.30 Uhr) bekommt Ihr hier alle wichtigen Infos zum Spiel in der Übersicht.

Jubel in Hoffenheim
Foto: SV 98

Das Zitat zum Spieltag

Die Herausforderung in Leipzig ist maximal groß. Es wird das Wichtigste sein, wie sehr die Jungs bereit sind, an die Dinge, die wir uns in der Trainingswoche sehr konzentriert erarbeitet haben, zu glauben und sie am Samstag umzusetzen.

Cheftrainer Torsten Lieberknecht vor dem Auswärtsspiel in Leipzig

Die Spielstätte

Wer sich auf den Weg ins Leipziger Stadion macht, dem bietet sich ein völlig untypisches Bild. Liegt die Arena an der 41.000 Quadratkilometer großen Festwiese doch hinter einem begrünten Wall. Nachdem man sich einige Treppen nach oben gearbeitet hat, geht es in der Folge direkt wieder abwärts, ehe man über eine Brücke ins Stadion gelangt. Doch wie kam es dazu?

Bis zum Jahre 1998 stand hier das Zentralstadion. Eine Sportstätte, in der Leichtathletikveranstaltungen, aber in erster Linie Fußballspiele stattfanden. Das „Stadion der Hunderttausend“ hat seinen Namen von den hier gebrochenen Zuschauerrekorden. So sahen das Länderspiel zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und der Tschechoslowakei 1957 sagenhafte 110.000 Menschen. Ein Jahr vorher wurde hier zudem der Zuschauerrekord für ein Punktspiel aufgestellt. Die Partie zwischen dem SC Rotation Leipzig und Lokomotive Leipzig sahen 100.000 Zuschauer. 1994 musste das Stadion wegen des maroden Zustands allerdings geschlossen werden.

Zur Jahrtausendwende folgte dann die Grundsteinlegung für die heutige Arena durch den damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder. Der alte Wall des Zentralstadions blieb erhalten, die neue Spielstätte wurde mitten hineingesetzt. Dorthin, wo sich früher die Laufbahn und der Platz befanden. 2004 wurde das neue Zentralstadion schließlich eröffnet und seit 2010 ist es unter anderem Namen die Heimspielstätte der Leipziger. Das am Elsterbecken gelegene Stadion bietet nach einigen Umbauphasen eine Gesamtkapazität von 47.069 Plätzen.

Foto: DFL/Getty Images/Boris Streubel
Foto: DFL/Getty Images/Boris Streubel
Foto: DFL/Getty Images/Boris Streubel
Leipziger Stadion Foto: DFL/Getty Images/Boris Streubel

Die Meinung des Gegners

Marco Rose, der Cheftrainer der Sachsen, auf der Pressekonferenz vor dem Spiel: „Ich habe großes Vertrauen in meine Jungs. Wir brauchen Energie und Geduld, um die Aufgabe Darmstadt zu erfüllen. Wir müssen in dieser intensiven englischen Woche alles auf den Platz bringen, müssen alles investieren, um mit einem guten Gefühl aus dieser Woche zu gehen. Darmstadt kann sehr mannorientiert und hoch anlaufen, hat aber auch schon oft tief verteidigt. Den Ansatz gegen uns müssen wir schnell realisieren.“

Das Schiedsrichtergespann

  • Schiedsrichter: Robert Hartmann
  • Assistenten: Christian Leicher und Markus Schüller
  • Vierter Offizieller: Richard Hempel
  • Video-Assistenten: Dr. Matthias Jöllenbeck und Markus Häcker

Die Wettervorhersage

Bei bewölkten Bedingungen in Leipzig klettert die Temperatur am Nachmittag bis auf maximal 11 Grad Celsius. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt bei 0 Prozent.

Wer zeigt das Spiel Darmstadt gegen Leipzig live im TV?

Das Spiel der Lilien in Leipzig könnt Ihr live bei Sky verfolgen. Das Einzelspiel kommentiert Marcus Lindemann. In der Konferenz mit allen Partien des Samstagnachmittags moderiert Michael Leopold. Experte ist Dietmar Hamann.

 

Software AG Matchcenter

Matchday! Und damit wieder rein in den Matchday-Modus. Das Duell zwischen den Lilien und den Leipzigern könnt Ihr am Samstagnachmittag natürlich wieder im Software AG Matchcenter unserer Homepage verfolgen. Klickt einfach auf den orangenen Button! Dort versorgen wir Euch mit zahlreichen Live-Daten zum Spiel. Dort könnt Ihr auch mit unserem Live-Ticker live dabei sein.

Alle Anhänger der Lilien können das Duell sowohl über unseren Liveticker als auch über das Fanradio in voller Länge verfolgen. Aktuelle Bilder und Highlights vom Spiel gibt’s zudem bei Facebook und Twitter. Noch mehr Live-Fotos bekommt Ihr bei Instagram.

Lilien-Fanradio

Keine Szene und erst recht keinen Treffer verpassen!

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen
Fünf Wechsel in der Startelf
18.05.2024

Fünf Wechsel in der Startelf

Torsten Lieberknecht verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum vergangenen Heimspiel gegen Hoffenheim auf fünf Positionen. In der letzten Partie der Saison rücken Marcel Schuhen, Matthias Bader, Christoph Zimmermann, Tobias Kempe und Klaus Gjasula für Alexander Brunst, Jannik Müller, Julian Justvan, Fabian Nürnberger und Mathias Honsak in die Anfangsformation.

Matchday kompakt: Alle Infos zum Dortmund-Spiel
18.05.2024

Matchday kompakt: Alle Infos zum Dortmund-Spiel

Für die Lilien steht das vorerst letzte Bundesliga-Spiel an. Die Mannschaft von Cheftrainer Torsten Lieberknecht gastiert am Samstagnachmittag (18.5./15.30 Uhr) beim Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund. Der SVD will sich ordentlich von der großen Bühne verabschieden, für den BVB gilt es, sich für das Finale der Königsklasse am 1. Juni gegen Real Madrid bereit zu machen. Emotional wird der Spieltag auf alle Fälle, Borussen-Ikone Marco Reus wird sein letztes Heimspiel bestreiten. Bevor es in Dortmund aber zur Sache geht, versorgen wir Euch mit sämtlichen Informationen zum Duell zwischen den Lilien und dem BVB.

Ab Sommer: Marseiler wird  eine Lilie
16.05.2024

Ab Sommer: Marseiler wird eine Lilie

Die Lilien haben sich mit einem Offensivspieler verstärkt: Luca Marseiler, derzeit noch für den Drittligisten Viktoria Köln aktiv, wird ab der neuen Saison für den SV Darmstadt 98 auflaufen.

„An der Ehre packen“
16.05.2024

„An der Ehre packen“

Pressekonferenz im Merck-Stadion am Böllenfalltor. Vor dem letzten Saisonspiel gegen Borussia Dortmund (18.5./15.30 Uhr) stand Torsten Lieberknecht den im PK-Raum anwesenden Journalisten Rede und Antwort. Dabei sprach der Cheftrainer der Lilien über das anstehende Duell und blickte auf die aktuelle, aber auch auf die kommende Spielzeit. Wir haben die wichtigsten Aussagen für Euch zusammengefasst.

Zahlen & Fakten: Die Top Facts zum BVB-Spiel
15.05.2024

Zahlen & Fakten: Die Top Facts zum BVB-Spiel

Erst Darmstadt 98, dann Real Madrid. Bevor Borussia Dortmund im Champions-League-Finale (1.6.) auf die Königlichen trifft, steht der 34. Bundesliga-Spieltag auf dem Programm. Anlässlich des letzten Saisonspiels gastiert der SV 98 auswärts im Signal-Iduna-Park. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr. Wir blicken in unseren Top Facts auf ein Spiel der Gegensätze, den Heimspielabschied einer BVB-Legende und haben gute sowie schlechte Erinnerungen.

Borussia Dortmund im Gegnercheck
13.05.2024

Borussia Dortmund im Gegnercheck

Fast 30 Punkte Rückstand auf den Deutschen Meister Bayer Leverkusen, damit nur Platz fünf in der Bundesliga. Dazu das Aus gegen den VfB Stuttgart im Achtelfinale des DFB-Pokals: Wenn man auf die Bilanz Borussia Dortmunds in den nationalen Wettbewerben in dieser Saison schaut, kommt wenig Euphorie auf. Auf der anderen Seite steht der BVB in zweieinhalb Wochen im Londoner Wembley-Stadion im Champions-League-Finale gegen Real Madrid. Es ist eine Saison, in der Dortmund zwei völlig unterschiedliche Gesichter zeigt. Die letzten Wochen waren das beste Beispiel dafür: In über 180 Minuten kassierte die Borussia kein Gegentor gegen das Starensemble von Paris St. Germain, gegen Mainz 05 waren es am vergangenen Wochenende nach 23. Minuten schon drei Gegentreffer. Vor der letzten Bundesliga-Partie der Saison nehmen wir Borussia Dortmund einmal genauer unter die Lupe.

„Ein absolutes Desaster“
12.05.2024

„Ein absolutes Desaster“

Desolat. So lässt sich der Heimauftritt des SV Darmstadt 98 beim 0:6 gegen die TSG Hoffenheim mit einem Wort zusammenfassen. In dieser Meldung findet Ihr alle Stimmen zum Spiel.

Desolater Heim-Auftritt
12.05.2024

Desolater Heim-Auftritt

Eine herbe Pleite im letzten Heimspiel der Saison: Gegen die TSG Hoffenheim setzt es beim letzten Bundesliga-Heimspiel ein deutliches 0:6 (0:5).

Vor Anpfiff: SV 98 verabschiedet 15 Spieler
12.05.2024

Vor Anpfiff: SV 98 verabschiedet 15 Spieler

Der SV 98 hat sich am Sonntag (12.5.) im Vorfeld des Heimspiels gegen die TSG Hoffenheim von 15 Spielern offiziell verabschiedet. Im ausverkauften Merck-Stadion erhielten Morten Behrens, Thomas Isherwood, Emir Karic, Jannik Müller, Braydon Manu, Fabian Schnellhardt, Julian Justvan, Mathias Honsak, Klaus Gjasula, Bartol Franjic, Aaron Seydel, Luca Pfeiffer, Gerrit Holtmann, Tim Skarke und Max Wendt einen lautstarken und gebührenden Abschied.

Müller und Honsak neu dabei
12.05.2024

Müller und Honsak neu dabei

Torsten Lieberknecht verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum vergangenen Auswärtsspiel in Wolfsburg auf zwei Positionen. In der Abwehrreihe der Lilien ersetzt Jannik Müller den gelbgesperrten Christoph Zimmermann. Weiter rückt auch Mathias Honsak gegen die TSG Hoffenheim neu für Andreas Müller in die erste Elf des SV 98. Die Kapitänsbinde trägt – wie schon in Wolfsburg – Marvin Mehlem.

Matchday kompakt: Alle Informationen zum Hoffenheim-Spiel
12.05.2024

Matchday kompakt: Alle Informationen zum Hoffenheim-Spiel

Ein letztes Mal Bundesliga im Merck-Stadion am Böllenfalltor für die Saison 2023/24. Am 33. Spieltag hat die Mannschaft von Cheftrainer Torsten Lieberknecht den Europapokalanwärter von der TSG Hoffenheim zu Gast. Am Sonntagnachmittag (12.5./15.30 Uhr) möchten die Lilien ihren Fans nochmal etwas zurückgeben, diese haben den Spieltag übrigens als Fahnentag ausgerufen. Bevor es am Bölle zur Sache geht, versorgen wir Euch mit sämtlichen Informationen zum Duell zwischen den Lilien und den Gästen aus Hoffenheim.

„Möglichkeit, ein Dankeschön an die Fans zu senden“
10.05.2024

„Möglichkeit, ein Dankeschön an die Fans zu senden“

Pressekonferenz im Merck-Stadion am Böllenfalltor. Vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen die TSG Hoffenheim (12.5./15.30 Uhr) stand Torsten Lieberknecht im PK-Raum Rede und Antwort. Dabei sprach der Cheftrainer der Lilien über die anstehende Partie, aber auch über Vertragsthematiken im Kader und über das Top-Talente-Team. Wir haben die wichtigsten Aussagen für Euch zusammengefasst.